Das Aufregende daran, Architektur und Landschaft zu fotografieren, ist das Entdecken von Details. Noch bevor ich die Kamera auspacke, beobachte ich: Lichtsituationen, Blickachsen, Sichtbeziehungen, Treffpunkte, alltägliche Szenen und Geschichten. Ich wechsle die Position, komme zu einer anderen Tageszeit oder am nächsten Tag wieder, so lange, bis mein Motiv seinen Raum gefunden hat. So entsteht mein Bild lange bevor ich den Auslöser betätigt habe.

ilonamari.at

 

wird betrieben von Margit Ilona Maria Thieme.

 

Ausbildung

Architektur
TU Wien, TU Budapest, Szent István Egyetem (Landschaftsplanung), IUAVenezia (Städtebau)

Fotografie
Schule für künstlerische Photographie Wien (Friedl Kubelka)

Film
Schule für Unabhängigen Film Wien (Robert Fenz, Pip Chodorov, Leitung Friedl Kubelka)